Verkehrsunfall

Einsatzort Details

Haibühl - Kreuzung ST2138
Datum 02.08.2018
Alarmierungszeit 16:34 Uhr
Einsatzende 17:45 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 11 Min.
Alarmierungsart FME+Sirene
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Haibühl-Ottenzell
Freiwillige Feuerwehr Arrach
  • Florian Arrach 56/1
  • Florian Arrach 40/1
Freiwillige Feuerwehr Engelshütt
  • Florian Engelshütt 43/1
Freiwillige Feuerwehr Lam
  • Florian Lam 40/1
Führungskräfte
  • Florian Cham 1
  • Florian Cham 4
  • Florian Cham 4/3
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Die Alarmierung gegen 16.30 Uhr ging von einem Unfall mit mehren beteiligten Fahrzeugen  zwischen Lam und Arrach aus. Darum wurden die Feuerwehren aus Arrach, Haibühl, Lam und Engelshütt zur Unfallstelle beordert.

Nachdem sich die Situation letztlich nicht so dramatisch darstellte, konnten die beiden Lam und Engelshütt die Anfahrt abbrechen. Die Einsatzleitung vor Ort übernahm Kreisbrandrat Mike Stahl. Nachdem die Beamten der Polizeiinspektionen Bad Kötzting bei einem anderen Unfall gebunden waren, halfen zunächst die Kollegen aus Furth im Wald aus.

Die Sprecher der Polizei gingen davon aus, dass sich der Unfall ereignete, während die Ampel außer Betrieb war. Ihnen zufolge wollte ein Tscheche mit seinem Opel Omega aus Richtung Eck kommend, die Kreuzung Richtung Haibühl passieren und übersah dabei den Opel Astra eines Urlauberpaares aus Oberbayern, das von Lam in Richtung Bad Kötzting unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge, wobei sich der Opel Omega drehte.

Um die Versorgung der Verletzten kümmerten sich die Helfer vor Ort Arrach, Rettungswagenbesatzungen aus  Lam und Bad Kötzting und ein Notarzt. Sie brachten das Ehepaar und den Unfallverursacher in ein Krankenhaus. 

Die Feuerwehren aus Arrach und Haibühl übernahmen Verkehrsabsicherung und Fahrbahnreinigung. Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass nach Schätzung der Polizei an beiden Fahrzeugen Totalschaden entstand. 

(Bericht von idowa.de)

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok